Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w007e890/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Zweisamkeit mit...

ArcheAge - Impressionen

MMOG

Die Zeit lässt wenig ArcheAge zu, das liegt zum einen an der wenigen Zeit, zum anderen ist viel Zeit wohl immer noch nicht genug für ArcheAge. Während ich beim ersten Bericht etwas über die ersten Erlebnisse berichtet habe, mit der Ankündigung beim nächsten mal zu erzählen wie man Jungfrauen rettet und fremde Hühner schlachtet, muss ich nun sagen das es anders kommt. Denn ich möchte erst einmal nachholen was beim letzten mal nicht ganz geklappt hat und oft mehr sagt als tausend Worte: Bilder! Heiß und fettig direkt aus dem Spiel in den Blog gepresst gibt es nun die ersten Bilder der wunderbaren Laynfear. Pardon, Laynfear & Sehnsucht. Und auch wenn meine Weggefährtin Lerani oft um mich herumwuselte, auf den Bildern wollte Sie nicht auftauchen. Aber keine Sorge, die nette Schwester kriegt ihr auch noch zu Gesicht.

 

Aktualisiert (Dienstag, den 30. September 2014 um 17:30 Uhr)

 

ArcheAge

MMOG

Ich habe bisher weder ein MMOG Tagebuch geschrieben, noch ein Sandbox MMOG gespielt, mit ArcheAge nehme ich nun beides in Angriff. Es bietet sich einfach an, in einem Spiel, wo die Spielerfahrung aufgrund der Freiheit des Spielers das Erlebte definiert und eben weniger der Spieldesigner mit Quests, Raids und gleichen Abläufen für alle Spieler. Die Grenzen in ArcheAge sind weit gesteckt und ich habe in meinen wenigen Stunden schon einige spannende Dinge erlebt. Man selbst gibt Spieltempo und Ziele vor und ob nun einsamer schatzsuchender Pirat, Oberhaupt einer Immobilien und Handelsgilde oder einfacher Bauer, man selbst sucht sich den Weg und ist seltsam entspannt, denn die typischen MMOG Ziele die einem Wettlauf gleichen aus Items, Grind, Raid und Epic Set, sind hier viel weniger Spielziel.

Eine Info vorab, der Start von ArcheAge war äußerst holprig und sicher einer der schlechtesten seiner Art, das soll hier aber nicht Thema sein. Ich kann nur jedem raten der das Spiel testen möchte, sich nicht die zwei vollgelaufenen Sever Eanna und Kyprosa auszusuchen und vor allem nicht als Free to Play Spieler zu starten. Es ist verlockend einfach mal ganz kostenlos in dieses Spiel zu schnuppern. Nur sind die Aktionsmöglichkeiten im Spiel zum Teil stark begrenzt (Crafting, Hausbau, Land in Besitz nehmen) und zusätzlich haben alle Abo Spieler bei der Serveranmeldung vorrang. Im Klartext, als Free to Play Spieler habe ich mich um 17h eingeloggt um dann um 0:30h im Spiel zu sein, das sind geschmeidige 7,5 Stunden Wartezeit. Nach dem Abschluss eines Abos dauert es nun in der Regeln zwischen einer und fünf Minuten. Also aufs ins Abenteuer...

Aktualisiert (Mittwoch, den 24. September 2014 um 07:24 Uhr)

 

Einkaufen fürs Grillvergnügen

Diverses

Grillen ohne Zucker - kein Ding oder?

Ich dachte ja in der Sonne nach dem Kiten ein wenig grillen sei eine perfekte Gelegenheit herzhaft was zu essen und das ganz ohne Zucker. Ein wenig Fleisch braucht das Männerherz, dazu ein Billiggrill, Kohle, Kartoffel- und Krautsalat, ja und natürlich was zum Dippen. Das Ketchup mit Tomatenmarmelade gleichzusetzen ist, wusste ich, also hatte ich das gleich aus dem Kopf gestrichen. Aber der Rest müsste doch passen. Tja, hätte ich blind eingekauft, dann wären die Grillbriketts meine Nahrungsquelle gewesen.

Ich gebe zu, es sollte ne schnelle Nummer sein, aus dem Supermarkt ohne Umschweife auf den Grillplatz. Wer alles selber macht - was ich sonst eh schon öfters mache, hat die Sorgen nicht. Aber selbst hier wird selbst gemachter Kartoffelsalat zur Herausforderung. Doch eins nach dem anderen.

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 03. Mai 2012 um 08:51 Uhr)

 

Martins Bücher Top 20

Diverses

Ich lese gerne und auch wenn ich vielleicht kein Vielleser bin, so komme ich doch schon auf eine ganz solide Liste an Büchern, die ich mir in meinem Leben einverleibt habe.

Trotzdem hat mich das Erstellen dieser Liste vor ein echtes Problem gestellt bzw. mir eine simple Wahrheit vor Augen geführt.

Von den ganzen Büchern die ich gelesen habe, sind mir nur sehr wenige wirklich im Kopf geblieben und vieles war einfach belangloser Kram.

Das hinterlässt bei mir einen bitteren Beigeschmack beim Schreiben dieser Zeilen, aber auch den festen Wunsch daran in Zukunft was zu ändern.

Die Parole lautet ab jetzt:

Weg von den mittelmäßigen Zeitkillern und hin zu den grandiosen Fantasiefeuerwerken echter Meister.

Das heißt nicht, dass ich es jetzt mit Weltliteratur aufnehme, aber Stephen King kann sich erstmal gehackt legen. ;)

Bis dahin hier aber erstmal meine Top 20 Bücher Liste.

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 15. März 2012 um 16:13 Uhr)

 

Skyrim

PC

Skyrim: das Rollenspiel versenkt?

Ein Award nach dem anderen hat Skyrim nun abgeräumt, für viele ist es das Rollenspiel des Jahres 2011 und glänzt neben großartiger Atmosphäre vor allem mit einem enormen Questumfang. Auch ich habe mich durch die Wälder, Berge und eisigen Winde geschlagen und hatte meinen Spaß! Das beweist die nun auch schon recht hohe Spielzeit, das komplette abschließen einiger Gildenquest und die langsam unübersichtlich werdende Weltkarte mit all ihren angezeigten Entdeckungen.

Nur um so länger ich in Skyrim verweile, um so mehr drängt sich die Frage auf,  warum hier von Rollenspiel geredet wird. Wenn man die Checkliste durchgeht dann wäre da die Charaktererstellung - die in früheren Bethesda Titeln um einiges kreativer war, man steigt Stufen auf, verteilt Skillpunkte auf Fähigkeiten und erledigt Aufgaben in einer großen offenen Welt. Ist das schon ein Rollenspiel?

Aktualisiert (Mittwoch, den 08. Februar 2012 um 17:15 Uhr)

 

This is SPARTA!

Kurztest Games

Einsteigerfreundlich, lockeres Gameplay und mal entspannt nach Feierabend spielerisch die Seele baumeln lassen? Dann vergiss Dark Souls! Der Nachfolger von dem PS3 only Game Demon Souls ist zwar stellenweise nicht ganz so fies, haut aber so gut wie jedes andere Spiel in die Weichspülecke der Feierabendzocker. Schwitzige Hände! Wutausbrüche! Controller die die Wand küssen! Frust Pur! Das ist Dark Souls. Wer außer Spartaner tut sich sowas an? Ich. Warum?

Aktualisiert (Donnerstag, den 12. Januar 2012 um 12:07 Uhr)

 

Same same but different

Filme

Der Blick fällt auf ein Minenfeld, ein warnendes Totenkopfschild verdeutlicht die Gefahr, während ein Elefant mit äußerster Gelassenheit, seinen Weg fest im Blick, über eben dieses Feld schlendert. Eine wahrlich imposant fesselnde Szene, die exemplarisch für das Handeln des Hauptdarstellers in Same same but different steht. Dazu später mehr.

Ein großartiger Film, den ich gestern in der Deutschlandpremiere im Cinemaxx angucken durfte. Alle Hauptdarsteller waren vor Ort, inklusive des Filmsets und dem Autor samt Familie. Roter Teppich, Blitzlichtgewitter und eine vor dem Film aufgeregte Atmosphäre im Foyer, danach, langer Applaus und kurze Dankesreden vom Regiessuer. Es war ein gelungender Abend mit einem überraschend guten Filmerlebnis.

 

Mal wieder LAUSCH!

Hörbücher

Hellboy kennt man als Actionblockbuster aus dem Kino und vor allem in gedruckter Form von Comics. Ich habe nun Bekanntschaft mit dem Hörspiel von Lausch gemacht und bin mal wieder restlos begeistert. Mit den original Stimmen aus den Kinofilmen und der typischen bombastischen Soundkulisse fühlt sich der Kenner sofort heimisch. Neben der Action kommen vor allem die typisch coolen Sprüche des Höllenjungen nicht zu kurz. Einfach Top! Die Geschichte ist allerdings nicht abgeschlossen und so muss man sich eigentlich auch gleich die zweite Folge kaufen, die leider nicht an die erste anknüpfen kann.

 

Das war 2009...

Diverses

Nun ist es da: das neue Jahr! Und eins ist schon ab dem ersten Tag klar, 2010 hat es schwer gegen das jetzt schon legendäre 2009! Was war das für ein fettes Jahr - mit Leichtigkeit hat es die Jahre davor am Schopf gepackt und damit den Flurboden gewischt. Und das soll die Jahre davor nicht schmälern, sondern 2009 hervorheben...

Aktualisiert (Mittwoch, den 06. Januar 2010 um 09:37 Uhr)

 

Androgyne Erotik?!

Filme

Als männlicher Kinobesucher eine Twilights Kinovorstellung besuchen? Ja, das hat was von emotionaler Selbstverstümmelung. Man schämt sich zwischen all den jungen Mädels und ihren schmachtenen Blicken gen Hauptdarsteller. Immerhin: der Männerfaktor ist im Vergleich zum ersten Teil enorm gestiegen - ob freiwillig konnte ich nicht klären. Womit klar ist, das ich auch den ersten Teil gesehen habe. Das fette vorweg, meiner Meinung nach sind die Vampire in Twilight die besten der Filmgeschichte, wenn man mal das Glitzern der Haut in der Sonne ganz schnell vergisst. Das passt dann wieder in die Ecke der Mädchenleserinnen, die ja bekanntlich die Zielgruppe ist. Fern ab davon sind die Actionszenen grandios. Problem, man muss sie mit der Lupe suchen. Was bleibt im zweiten Teil übrig? Depression! Herzschmerz! Androgyne Erotik! Passt das?

 

Zwischen GEIL und KRANK....

Aktuell

liegt manchmal nicht viel! Hier aber verdammt viel schlechtes Wetter und vor allem ne Portion Lebensmüdigkeit :D

 

Ein Traum von einem Skate

Diverses

Meine geliebten Seba FR1 Skates waren bisher jeden Euro wert! Teuer ist er, aber für mich gibt es in Sachen Komfort, Stabilität und Dynamik keinen besseren Skate. Nun hat Seba das neue Modell vorgestellt... ein Traum aus Carbon! Leider ist dieser Traum noch teurer - ab 499 Euro aufwärts darf man sich den Skate kaufen. Ist der neue Schuh genau so gut wie sein Vorgänger dürften die 499 Euro aber gut angelegt sein, denn der Vorgänger ist für mich das Maß der Dinge um im Freestyle die Stadt unsicher zu machen oder Slalom zu betreiben.

 

 

42 Tage ohne Zucker und Weißmehl

Diverses

42 Tage ohne Zucker und Weißmehl

Das Zucker ungesund ist weiß jedes Kind. Das Zucker abhängig macht und in Laborversuchen mit Heroin gleichgesetzt wird wohl schon weniger. Man mag es eigentlich kaum glauben, aber Ratten denen über einen längeren Zeitraum stetig höhere Dosen von Zucker verabreicht wurden, hatten bei plötzlichen Zuckerentzug die gleichen Erscheinungen wie Ratten die Heroin bekommen hatten.

Und mal ernsthaft, jeder kennt wohl den typischen Heißhunger auf was Süßes! Das die Zuckerlobby aber genau so mächtig ist wie einst die Tabaklobby und auch ganz ähnlich handelt, zeigt dann wie wichtig dieses weiße Pulver in den Industrienationen geworden ist. Eins bleibt aber am Ende immer, Zucker ist ungesund, auch industrieller Fruchtzucker oder Traubenzucker, egal ob brauner Rohrzucker oder weiß. Vor Jahrhunderten noch kostbares Luxusgut, das teilweise nur für Medikamente benutzt wurde, ist es heute überall und in immer größeren Mengen in unserem Essen. Es macht uns krank, aber es lässt sich damit gutes Geld verdienen!

 

Die Top 20

Diverses

Kennt wohl jeder, man sitzt in kleiner Runde und diskutiert über Gesehenes, Gelesenes oder Gespieltes und jeder hat seine eigene subjektive Meinung über das beste Buch, den besten Film, ja das beste Videospiel. Aber was ist denn nun das Beste? Die ultimative Nummer eins? Schwer zu beantworten, aber eben auch spannend, vor allem weil man sich selber noch einmal mit seiner eigenen Erfahrung auseinandersetzen muss. Heute ist es Zeit für die 20 besten Bücher - ganz subjektiv aus dem Bauch heraus werden von drei Lesern ihre Top 20 veröffentlicht.

 

Aktualisiert (Montag, den 16. April 2012 um 08:29 Uhr)

 

Lichtschwerter

MMOG

Mit Pauken und Trompeten startete das neuste EA Online Rollenspiel Star Wars: The Old Republic, entwickelt von Bioware, kurz vor Weihnachten! Die Folge waren überfüllte Server mit Warteschlangen die in Stunden und nicht Minuten gemessen wurden und eine Medienpräsenz wie kaum ein anderes Spiel. Gefühlt wollte wohl jeder Star Wars Fan und MMOG Zocker das Lichtschwert schwingen - zu recht?

Auf jeden Fall fängt dieses Spiel imposant an und macht auch einiges anders als die Konkurrenz. Zum einen sind alle Quests und NPCs vertont, und das recht ordentlich und komplett in deutsch, zum anderen bietet das Spiel für jede Klasse eine eigene Geschichte die mit moralischen Entscheidungen aufwartet und so manchem offline Spiel die Show stiehlt. Und wer Bioware Spiele kennt weiß das Begleiter dazu gehören. Jede Klasse kann so mehrere Freundschaften knüpfen die den eigenen Helden beim Questen als Pet zur Seite stehen, zum craften geschickt werden können oder sogar als Romanze dienen. Wer sich nur ein wenig im Genre der Online Rollenspiele auskennt, wird zugeben müssen das dies ein absolutes Novum ist. So entsteht ein Sog aus Levelaufstiegen, neuen Skills, einer spannenden Geschichte und das eintauchen in das  wirklich atmosphärisch hervorragend umgesetzte Star Wars Universum. Zu diesem Zeitpunkt hätte ich wohl ein Jahresabo abgeschlossen!

Aktualisiert (Freitag, den 13. Januar 2012 um 09:13 Uhr)

 

Tote leben länger...

Startseite

Nach vielen Monaten Abstinenz kann ich verkünden das sich hier bald einiges tun wird! Auf Wunsch einiger Freunde wird die Subdomain mit Hochzeitsinfos wieder eröffnet, zudem werden ein paar Plug-Ins installiert. Der Grund warum sich hier so wenig getan hat ist unter anderem Facebook. Aber das wird sich jetzt wieder ändern!

 

Und wieder mal Aussie Hip Hop!

Diverses

Nach Hill Top Hoods und anderen australischen Bands nun die nächste Ladung in Form von fetter Musik, chilligen Beats und guten Texten: Bliss N Eso! Mein Importhändler wird sich langsam die Hände reiben - und ich verfluche schon jetzt die königliche Luftpost.

 

Darksiders

PlayStation 3

Wie war das noch mit dem Vorsatz 2010? Ein Spiel nach dem anderen - weniger dafür intensiver zocken? Tja gestern über Bord geworfen und mir Darksiders geholt. Warum? Ganz einfach: Zelda. Auf den ersten Blick hat der dunkle Krieg, Hauptheld von Darksiders, wenig gemein mit dem kleinen grünen Link, der in Kindertagen der Held aus Nintendos SNES Klassiker A Link to the Past war. Der zweite Blick bestätigt aber das, was man die letzten Tage an News über das Spiel vernommen hat. Link ist erwachsen geworden, oder anders ausgedrückt, Darksiders ist das Spiel für in die Jahre gekommende Zelda Fans!

 

Aktualisiert (Donnerstag, den 12. Januar 2012 um 12:07 Uhr)

 

Bruce ich träum von Dir

Australien

Heute beim hören des neues Youtube Videos von Hilltop Hoods kam er mir wieder in den Sinn: Bruce! Kein Mann, keine Kind, Bruce die Straße! Um genauer zu sein der einzige Highway zwischen Cairns und Brisbane an der Ostküste von Australien. Bruce war für mich, im Vergleich zu anderen Orte in meinem Leben, eine nur sehr kurze Zeit meine Heimat. Doch auch eine relativ kurze Zeit reicht um für immer präsent zu sein, zumindest in Gedanken. Warum will man das, es ist doch nur eine Straße aus staubigen Aspahlt. Was soll die Glorifizierung?

 

Er ist zurück!!!

Diverses

ELECTROLORE!

Endlich ist der neue Hit online - hat es sich auch gelohnt? Das muss jeder selber wissen. Ich jedenfalls mag Hawaii Toast!

Aktualisiert (Donnerstag, den 19. November 2009 um 12:52 Uhr)

 

Bomba

Diverses

Das vertreibt das scheiß Wetter! Wie Hilltop Hoods ist auch Bomba eine australische Band die einfach rockt :D

 

Fette Musik

Diverses

Was für ein Hammer! Als deutscher Hip Hop Fan erster Stunde, um genau zu sein seit 17 Jahren, ging mir das Herz auf bei der aktuellen australischen Hip Hop Musik. Gangsta Rap? Völlige Fehlanzeige! In einem Interview bestätigten die Künstler von Hilltop Hoods das es in Australien keine Sidos und Bushidos gibt.

 

Aktualisiert (Freitag, den 13. November 2009 um 12:55 Uhr)

 
Wir haben 2 Gäste online