Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w007e890/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

42 Tage ohne Zucker und Weißmehl

Geschmack - Diverses

42 Tage ohne Zucker und Weißmehl

Das Zucker ungesund ist weiß jedes Kind. Das Zucker abhängig macht und in Laborversuchen mit Heroin gleichgesetzt wird wohl schon weniger. Man mag es eigentlich kaum glauben, aber Ratten denen über einen längeren Zeitraum stetig höhere Dosen von Zucker verabreicht wurden, hatten bei plötzlichen Zuckerentzug die gleichen Erscheinungen wie Ratten die Heroin bekommen hatten.

Und mal ernsthaft, jeder kennt wohl den typischen Heißhunger auf was Süßes! Das die Zuckerlobby aber genau so mächtig ist wie einst die Tabaklobby und auch ganz ähnlich handelt, zeigt dann wie wichtig dieses weiße Pulver in den Industrienationen geworden ist. Eins bleibt aber am Ende immer, Zucker ist ungesund, auch industrieller Fruchtzucker oder Traubenzucker, egal ob brauner Rohrzucker oder weiß. Vor Jahrhunderten noch kostbares Luxusgut, das teilweise nur für Medikamente benutzt wurde, ist es heute überall und in immer größeren Mengen in unserem Essen. Es macht uns krank, aber es lässt sich damit gutes Geld verdienen!

In die gleiche Schublade darf man Weißmehl stecken, nicht zu verwechseln mit Weizenmehl. Weißmehl besteht nur noch aus dem inneren Kern, alles andere wird vorher ausgesiebt. Der große Nachteil, auch die Mineralstoffe gehen so flöten, was bleibt ist das das wohl ungesündeste und billigste Mehl. Und genau dieses Mehl steckt in vielen Nahrungsmittel unsere Industrie. Sei es Pizzateig, Brötchen oder Kuchen. Am Ende macht dieses Mehl dick ohne dem Körper Nährstoffe hinzuzufügen - also leere Kalorien. Schlimmer noch ist der Nebeneffekt der Verschleimung und die Übersäuerung des Blutes. Im Zusammenhang mit Zucker, und diesen Zusammenhang stellt die Lebensmittelindustrie verdammt oft her, ist das perfekter Raubbau am Körper.

Man braucht sich nicht wundern über die Zunahme von Allergien und  Diabetes Typ II Patienten oder Übergewicht als Volkskrankheit. Weniger Schlimm aber gefährlich weil nicht wirklich messbar, sind hervorgerufene Zustände wie Müdigkeit oder Unkonzentriertheit.

Also Schluss damit! Ich bin zwar gesund und munter, aber wage das Experiment: 42 Tage ohne Zucker und Weißmehl, die Zeit die der menschliche Körper braucht um sich selbst zu reinigen. Auch einfach um zu erfahren wie es in unserer westlichen Welt ist, wenn man auf diese Komponenten verzichten möchte, und wie süß das Essen nach so einem Entzug wohl wieder schmecken wird. Mit Spaß an der Sachen angefangen - kann ich euch jetzt schon sagen, das dieser Spaß schnell verloren geht. Warum? Das "Ohne Zucker Tagebuch" wird die Geschichte erzählen...

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren